Herzlich Willkommen in der alten Elementarschule in Gernrode Harz, dem Stadt- und Schulmuseum mit einer interessanten Mineralienausstellung und historischem Unterricht.

Gernroder Kulturverein
"Andreas Popperodt e.V."

06507 Gernrode/Harz - St. Cyriakusstraße 2 - Ruf 039485.265

Mineraliensammlung

Der Harz mit seinem Reichtum an allerlei nutzbarem Gestein und wertvollen Erzen ist seit alters her auch eine Stätte des Bergbaus gewesen. Silber, Blei, Eisen und Kupfer sind seit Jahrhunderten zu Tage gefördert worden. Als eines der ältesten und traditionsreichsten Bergbaugebiete Deutschlands ist der Harz hervorragender Fundort zahlreicher Mineralien.

Obwohl mittlerweile fast alle Bergwerke und zahlreiche Steinbrüche nicht mehr in Betrieb sind, ist die Mineraliensuche eine ungebrochene Leidenschaft der Freunde geologischer Fundstücke.

Die hier ausgestellte Mineraliensammlung wurde in Jahrzehnten intensiver Sammelleidenschaft von unserem ehemaligen Vereinsmitglied Gerfried Seidel geschaffen. Geologische Erkundigungen und Mineralien waren sein Leben.

Einen großen Teil der umfangreichen Sammlung, und zwar ausschließlich Fundstücke aus der ganzen Vielfalt der Vorkommen des Harzes und Harzvorlandes, hat der Gernroder Kulturverein "Andreas Popperodt"e.V. in zwei rekonstruierten Räumen für interessierte Besucher zugänglich gemacht.

Die Mineralien sind nach Fundorten bzw. ehemaligen bergbaulichen Standorten in 6 Vitrinen ausgestellt.