Herzlich Willkommen in der alten Elementarschule in Gernrode Harz, dem Stadt- und Schulmuseum mit einer interessanten Mineralienausstellung und historischem Unterricht.

Gernroder Kulturverein
"Andreas Popperodt e.V."

06507 Gernrode/Harz - St. Cyriakusstraße 2 - Ruf 039485.265

Impressum

Gernroder Kulturverein "Andreas Popperodt" e.V.
vertreten durch Manfred Kaßebaum
06485 Quedlinburg -
OT Gernrode
St. Cyriakusstraße 2
Deutschland / Germany
Tel.:  039485.265
Email:  kontakt@elementarschule-gernrode.de

Die Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität dieser Webseite ist ausgeschlossen. Alle kostenfreien Angebote sind unverbindlich. Wir behalten uns vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen. Die Urheberrechte an den eingestellten Bildern gehören, sofern nichts anderes angegeben ist, dem Gernroder Kulturverein. Eine Verwendung ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung erlaubt.

Disclaimer

Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Wir haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Internetseite, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen, insbesondere auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis haben, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.






Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Absatz 3 MDStV:
Manfred Kaßebaum - kontakt@elementarschule-gernrode.de

Webmaster und Layoutverantwortlicher:
Matthias Oppermann - mail@matthias-oppermann.de